Bio Marzipan Schoko Plätzchen {Rezept mit Bildern}

Weil ich Marzipan so gerne mag, allerdings nur in Kombination mit Schokolade, habe ich mir ein Rezept für Bio Marzipan Schoko Plätzchen erdacht. Dieses Rezept möchte ich hier teilen. Die Plätzchen sind relativ einfach zu machen, bei mir sind sie seit Jahren im Repertoire der Weihnachtsbäckerei.

 

dsc01266-mod

Das braucht’s dazu (Zutaten):

300g Bio Weizenmehl Typ 550

3 – 4 EL Kakao

3g (1 gestrichener Teelöffel) Backpulver

1 Prise Salz (Rapunzel Meersalz mit Algen, wegen der Jod Zufuhr)

1 Päckchen Bio Vanillezucker (8g)

150 – 200g Bio Marzipan (Lübecker von Alnatura, das hat einen hohen Mandelanteil und “nur” 38g Zucker / 100g)

175g Bio Süßrahmbutter

4 EL Bio Milch oder Sahne

8 Tropfen natürliches Bio Bittermandel Aroma

dsc01221-mod

Und so wird’s gemacht:

Mehl, Backpulver, Salz, Vanillezucker mischen.

Kakao hinein sieben.

Mit Knetmaschine durchmischen.

Marzipan auf das Mehl zupfen.

Butter in kleinen Stückchen dazu.

Milch hinein geben.

Bittermandelaroma hinzufügen.

Teig kneten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Teig ca. 3 – 4mm dick ausrollen.

Formen ausstechen.

Auf Backbleche mit Backpapier legen.

12 Minuten bei 180°C Umluft backen.

Puderzucker darüber streuen.

Besonders zu empfehlen ist das Bio Bittermandel Aroma. Es ist das einzige natürliche Bittermandel Aroma das ich finden konnte. Fast alle anderen auf dem Markt sind künstlich hergestellt. Die Natürlichkeit hat zwar ihren Preis, ist aber purer Duft- und Geschmacksgenuss. Das natürliche Bittermandelaroma kann man hier bestellen.

Als Hintergrund Berieselung ist Sade einfach super, besonders das Album “Diamond Life” und als Vinyl auf dem Plattenspieler. Dazu ein Tässchen Roiboos Vanille Tee. So, man kann ganz gechillt Plätzchen machen und nebenbei lecker naschen.

Guten Appetit!

froheweihnachten-logo-klein

Kommentar verfassen: