Kräutertee selbstgemacht

Kräutertee ist sehr bekömmlich und auch ohne Zucker schmackhaft und lecker. Im Bio Markt ist er sehr teuer. Da in den letzten Jahren immer wieder Giftstoffe in den Kräutertees gefunden werden – egal ob herkömmlich, bio oder sogar in Baby Tees – wollte ich eine Alternative finden, um den leckeren Kräutertee sorglos genießen zu können. Am besten was nutzen was vorhanden ist, die Gewächse im Garten, also habe ich mir meinen ersten Kräutertee selbstgemacht. Das Anbaugebiet der Kräuter die ich verwendet habe,  ist mein Garten und da der Zutritt zu meinem Garten für Spritzmittel oder andere Umweltgifte verboten ist, ist der Anbau der Kräuter ökologisch, also rein Bio. Nicht nur die Kräuterspirale bietet viele feine Bio Kräuter Köstlichkeiten , sondern auch die Obststräucher, sie liefern mit ihren Blättern eine weitere leckere Zutat für den “Kräutertee selbstgemacht”.

Kräuterspirale

Als Faustregel für den selbstgemachten Kräutertee gilt, es sollten möglichst nicht mehr als sieben verschiedene Kräuter sein, sonst wird der Geschmack überladen. Die Kräuter sollten gut miteinander harmonieren. Für meinen ersten Kräutertee habe ich folgende Kräuter geerntet und getrocknet.

  • Erdbeerblätter (Stabilisator, antioxidativ und entzündungshemmend)
  • schwarze Johannnisbeerblätter (Geschmacksträger, stärkt das Immunsystem)
  • Himbeerblätter (Stabilisator, antioxidativ und entzündungshemmend)
  • Salbei (Stabilisator, antibakteriell, pilzfeindlich, schweißhemmend)
  • Melisse (Geschmacksträger, beruhigend, schlaffördernd)
  • Apfelminze (Geschmacksträger, krampflösend, blähungslindernd, Gallenfluss anregend, durchblutungsfördernd, antibakteriell)

Nach dem Trocknungsprozess die Kräuter zu gleichen Teilen mischen und in einer Dose trocken und dunkel lagern. Und damit die Verpackung zur Lagerung auch ökologisch ist habe ich mich für eine Naturkunststoff Dose von ajaa entschieden. Für den Aufguss die Kräuter in der Papierfiltertüte, krümmeln, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Kräutertee selbstgemacht

Buon Appetito!

Kommentar verfassen: