Bio Nougat Taler

Nougat ist so lecker und weil ich noch kein Nougat Plätzchen Rezept gesehen habe, habe ich eines kreiert. Angelehnt an die Spitzbuben sind die Nougat Taler “Eigenkreation” – in Terrassen gemacht.

Als Zutaten braucht man:

250g Mehl 550
200g weiche Butter
70g brauner Zucker
150g Haselnüsse (gehakt & geröstet)
1 Ei
½ TL Weinstein Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
¼ TL Zimt
250g Nougat

Bio Nougat Taler 3

Bio Nougat Taler 2

Bio Nougat Taler 1

Und so geht’s:

Haselnüsse anrösten und mahlen.
Mehl, weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Backpulver, Ei und Haselnüsse vermengen und zu einem Teig kneten.
Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann Teig ausrollen und die Plätzchen ausstechen. 170°C (Umluft) 10 Min.

Nougat in Wasserbad schmelzen und mit einer Spritztüte auf der Unterseite eines Plätzchens verteilen, dann auf das zweite Plätzchen kleben. Mit Puderzucker bestreuen. Fertig.

Bio Nougat Taler 5

 

 

 

Kommentar verfassen: