Windlichter selber machen

Aus alten Konservengläser kann man hübsche Windlichter selbermachen. Die Konserven- und Einmachgläser können einfach beklebt oder behäkel werden. Dadurch bekommen sie ein neues individuelles Gewand. Es eignen sich alle möglichen Papiere, Stoffe, Tücher und Servietten um die Glläser damit zu schmücken. Zum dekorieren der Windlichter kann man im Prinzip alles verwenden was einem so in den Kopf kommt, Naturmaterialien, Perlen, Knöpfe, Bänder.

Akzente lassen sich setzen mit auf Papier ausgedruckten Motiven, Perlen, Knöpfen, Broschen. Bänder und Schnüre, Häkelborten, Häkelblümchen und Bänder ergänzen die Windlichter zu liebevoll dekorierten Unikaten, die man verschenken kann.

Kommentar verfassen: